+49 2520 931 26 15
  • en
  • de
  • zh-hans
  • ko
  • es
  • ru

Aufnahmebedingungen

Bei der Aufnahme eines Studenten an der Privatschule Crassenstein beachten wir folgendes,

  • Bereitschaft und Fähigkeit, die Akademischen und Internatsanforderungen zu erfüllen und auch die Prinzipien unserer Bildungsphilosophie anzuerkennen.
  • Verpflichtung zum Ziel und Werte der Privatschule Schloss Crassenstein.
  • die Persönlichkeit und Motivation das Beste zu geben und Erfahrungen und Talente mit anderen zu teilen.
  • das Potenzial des Kandidaten vom Bildungsprogramm zu profitieren.
  • Bereitschaft, Aufgaben und Pflichten innerhalb der Internatsgemeinschaft zu übernehmen.
  • Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch.
  • Bereitschaft zur Einhaltung von den Richtlinien der Schule, die von Lehrern und Schülern bestätigt werden, sowie nach deutschem Recht bestehen.
  • Erfüllung der finanziellen und medizinischen Anforderungen der Schule
Mehr...

Eintritt in die Schule während eines laufenden Schuljahrs ist mit entsprechender Begründung ist möglich.

Alle Bewerber müssen die bisherige Klasse (oder gleichwertig) in ihrer laufenden Schule erfolgreich absolviert haben.

Von den Bewerbern für das IB-Diplom-Programm werden ausreichende Kenntnisse in Englischer Sprache erwartet, damit sie am Unterricht ohne Einschränkungen teilnehmen können.

Wir bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit, fehlendes Wissen der deutschen oder englischen Sprache durch intensiven zusätzlichen Sprachunterricht, zu überbrücken.

Allerdings sollten Bewerber für die 10. Klasse oder höher der englischen Sprache mächtig sein.

Alle Bewerber müssen einen Einstufungstest in verschiedenen Fächern absolvieren.

 

Privatschule Schloss Crassenstein

Diestedde, Germany

Frau Andrea Stemmann

Tel.: +49 2520 931 26 15

Fax.:     +49 2520 931 2629

administration@crassenstein.com

Shanghai, China

Frau Renee Wu

Mobile: +86 133 9511 5015

45638608@qq.com

 

Zulassungsverfahren

  • Das ausgefüllte Antragsformular – handschriftlich – istvom Antragsteller selbst an das Schulbüro zu senden. Das Sprachzeugnis sowie die aufgelisteten Unterlagen auf Seite 2 des Formulars sollten inbegriffen sein, z. B. Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen ab Klasse 8, Foto, usw.
  • Einführungstage für Bewerber: Einzelne Einführungstage für Bewerber sind grundsätzlich möglich. Termine müssen mit dem Ablauf der Schule und dem Internat übereinstimmen. Die Schüler erhalten einen Einblick in das Internatsleben und die Eltern haben die Möglichkeit, den Campus zu besichtigen und einen persönlichen Termin mit dem Schulleiter zu vereinbaren. Studenten, die das Crassenstein Sommerlager besucht haben, nehmen nicht unbedingt an den Einführungstagen teil. Ein individueller Termin für Bewerbungsgespräche und Einstufungstests kann geplant werden.
  • Nach der Zulassung sind die ausgefüllten Anmeldeformulare sowie die erforderlichen Unterlagen, z.B. die Kopie der Geburtsurkunde, im Schulbüro abzugeben.
  • Die Crassenstein Schul- und Internatsvertrag werden den Eltern übermittelt und benötigt deren Unterschrift. Studierende, die 18 Jahre oder älter sind, sind ebenfalls verpflichtet den Vertrag zu unterzeichnen.
  • Bitte beachten Sie die Visa-Bestimmungen Ihres Landes. Es kann bis zu zwei Monate oder mehr für die Bearbeitung eines Studentenvisums dauern. Einsendeschluss für Bewerber, die ein Studentenvisum benötigen, ist in der Regel Mitte Mai.

Das erste Halbjahr gilt als Probezeit.

© 2017  Privatschule Schloss Crassenstein GmbH | Am Schloss 1 | 59329 Wadersloh-Diestedde | Germany