Austausch- bzw. Gastjahr

6 oder 12 Monate

Schüler, die für ein Schulhalbjahr oder ein ganzes Schuljahr unser Internat und unsere Partner-Schule besuchen, gehen in der Regel in den Jahrgang, den sie auch in ihrem Heimatland besuchen würden (ohne Zeugnisanerkennungsverfahren). In der Regel ist dieses der Jahrgang 9, 10 oder 11.

Um erfolgreich eine deutsche Schule zu besuchen, empfiehlt sich das Sprachniveau B2.

Am Ende erhalten sie ein reguläres Zeugnis – auf Wunsch mit Apostille – und setzen ihre Schullaufbahn in ihrem Heimatland fort.

Weitere Informationen über unser Schulkonzept ...